Beitragsformat

Das große Pizzaessen

Kommentar verfassen

Samstag 19 Uhr. Beginn meiner Abschiedsparty. Die Musik hatten wir (Mia, Carlota und ich) bereits laut aufgedreht, als meine restlichen Freundinnen eintrudelten. Meistens haben wir das klingeln überhört, weil bereits wie wild gequasselt wurde. Außerdem kamen außer Riechen, die NATÜRLICH IMMER pünktlich ist. Dann begann die große Pizzaschlacht. Oder zumindest die Vorbereitungen. Bis zum in den Ofen schieben ging auch eigentlich alles gut (mit Fertigteig kann man ja auch nicht soooo viel falsch machen), aber dann bestand versammelte Mannschaft darauf, dass ich meine Abschiedsgeschenke aufmache. (Kommentar von Mia: „Boah, ich glaube ich gehe auch ins Ausland, dann bekomme ich auch so viele Geschenke :) ). Beim ganzem Drücken und lachen wurde nur leider die Pizza vergessen. In letzter Sekunde retteten wir unsere „Babys“ und dann hieß es ESSEEEEEN! Allerdings hatten wir viel zu viel einkalkuliert weshalb ich jetzt immer noch auf Bergen von Pizza hocke.

Kurz darauf wurde das Wohnzimmer gestürzt und wir begannen zu tanzen und tonnenweise Nachos zu verputzen. (Nächstes mal spare ich mir die Pizza und stelle einfach nur riesige Mengen an Chips hin … Die gehen anscheinend immer.) Und ich denke für einen kurzen Moment war es perfekt und der Anlass dieser Party vergessen.

Gegen Ende wurde es dann doch etwas feuchter. Und leider muss ich sagen, dass ich erst nach und nach realisiere, dass ich manche nun für ein halbes Jahr nicht mehr sehen werde. Abgesehen natürlich von den Armen die morgen mit mir zur schule gehen und Josi, die sich selbst zur Packmeisterin befördert hat. Aber wenn ich daran denke, zieht sich bei mir alles zusammen. Aber zumindest habe ich nun reichlich Briefe zum lesen, reichlich Süßigkeiten zum Frustessen, einen LÖFFEL, Schmuck den ich wahrscheinlich nie mehr ablegen werde, T-shirts von euch und so weiter … Damit sollte sich das Heimweh schon irgendwie kurieren lassen!

ICH LIEBE EUCH IHR SEID UNGLAUBLICH!!!

 

Leave a Reply

Required fields are marked *.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s